Das schwedische Traditionsunternehmen wurde im Jahr 1976 von Kenth Öhlin gegründet, um die Leistungsfähigkeit von Motocross-Maschinen voll auszuschöpfen. Schnell wurde das Potential des schwedischen Fahrwerksherstellers erkannt und dessen Produkte im gesamten Motorsport eingesetzt. Im Laufe der Jahre wurde Öhlins zum Maß der Dinge für Dämpfungssysteme für Motorräder, Autos, ATVs und Snowmobile. 

Seit mittlerweile vier Jahren Jahren spezialisiert sich Öhlins auch auf den Mountainbike-Bereich. Angefangen mit der Fahrwerks-Austattung von Specialized Bikes, werden seit kurzem auch Universal-Produkte im High-End-Segment angeboten. Der hydraulische Stoßdämpfer TTX 22 M Universal und der Luftdämpfer STX 22 Air Universal sowie die Luftgabeln RXF 34 und RXF 36 sind die neuesten Entwicklungen des schwedischen Premiumherstellers.

Mittlerweile hat Öhlins Niederlassungen in Schweden, den USA, Deutschland und Thailand. Neben der Produktion von Hochleistungs-Fahrwerken stehen für Öhlins auch ein kompetenter Service sowie optimale Beratung im Mittelpunkt.

Öhlins - Advanced Racing Technology

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
0